Starbucks Origin Espresso

Wähle einen Espresso in deinem Getränk.

Mit Starbucks Origin Espresso bieten wir verschiedene Sorten Espresso zur Auswahl an, so dass du aussergewöhnliche neue Kaffees aus der ganzen Welt als Teil deiner täglichen Routine entdecken kannst.

Jede der drei weltweit grössten Anbauregionen vermittelt bestimmte Geschmackseigenschaften im Kaffee. Du hast die Möglichkeit zwischen unserem klassischen Espresso Roast oder Origin Espresso für dein handgefertigtes Getränk zu wählen. Jeder dieser Kaffees ist ein Beispiel für die einzigartigen Geschmacksqualitäten der Region:

  • Lateinamerikanische Kaffees wie Guatemala Antigua tendieren zu einem sehr reinen Geschmack. Sie sind sehr aromatisch und enthalten Noten von Nüssen oder Kakao.
  • Afrikanische oder arabische Kaffees wie Kenya sind aussergewöhnlich verlockend, sie zeigen florale Aromen und den Geschmack von Beeren und Zitrusfrüchten.
  • Kaffees aus dem asiatisch pazifischen Raum wie Sumatra bieten sehr durchsetzungsfähige Noten, sie haben einen vollen Körper und einen erdigen Geschmack mit Noten von Kräutern.

Mit einem mittleren Körper und raffinierter Säure besticht Guatemala Antigua durch sanfte Gewürzgeschmacksnoten und eine subtile kakaoartige Textur. Diese üppig-grüne Region im südlichen Guatemala liegt eingebettet zwischen drei Vulkanen. Die Höhenlage und der lehmige Boden schaffen Bedingungen, die sowohl für Kaffeefarmer als auch für Kaffeeliebhaber beinahe ideal sind.

Ein Geschmackserlebnis

Red berries on branch

Jedes unserer drei wichtigsten Anbaugebiete verleiht dem Kaffee unverwechselbare Geschmackseigenschaften. Unsere neuen Origin Espresso dienen als Beispiel für die einzigartigen Geschmacksqualitäten dieser Gebiete.

Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir eng mit Conservation International zusammen, um zu gewährleisten, dass der Umgang mit der örtlichen Gemeinschaft, dem Land und der Tier- und Pflanzenwelt beim Anbau und Einkauf von Kaffee stets fair und respektvoll ist.

Dieses kolumbianische Wunder verwöhnt den Gaumen mit einer fruchtigen Textur und vielschichtigen, sanften Aromen. Eine Hommage an den reichhaltigen vulkanischen Boden auf dem man die Kaffeepflanzen findet, angebaut auf 7.500 Meter Höhe, inmitten der schönen und unverwechselbaren kolumbianischen Landschaft. Colombia Nariño besticht mit einem bemerkenswerten Finish, ein Hauch von Kräutern sowie Noten von Nüssen heben diesen überlegenen Kaffee in eine Klasse für sich.

Dieser sortenreine Kaffee ist sanft und samtig mit Noten von dunklem Kakao, einer pfeffrigen Würze und süssen Zitrusfrüchten. Er stammt aus Äthiopien, dem Geburtsort des Kaffees. An den historischen Hängen um Afrikas Great Rift Valley wuchsen ursprünglich die ersten Kaffeebäume aus dem reichhaltigen, vulkanischen Boden. Im neunten Jahrhundert begannen die Arabica Kaffeebohnen hier ihre lange Reise vom Hochland in Äthiopien bis in den Rest der Welt, direkt in deine Tasse.

Ein Espresso wie kein anderer – besondere Saftigkeit und ein voller Körper machen diesen Kaffee unverkennbar. Man erkennt Kenya an seinem unvergleichlichen Zitrusaroma – zumeist Grapefruit, gelegentlich jedoch auch Zitrone. Aufgrund der Höhenlage, dem idealen Klima und der langen Tradition gehören kenianische Kaffees zu den beliebtesten weltweit. Dieser Kaffee mit seiner hellen Säure prickelt geradezu und ist daher ungemein erfrischend. Als Iced Coffee an einem heissen Sommertag ist Kenya unschlagbar.